Newsletter

Ekosa newsletter-Feed abonnieren

Generalreparatur für Automobilzulieferer

Der Prototyp EK2/EK4

Unsere Firma ist erstmals mit der Generalreparatur eines ehemaligen Prototyps EK2/EK4 beauftragt worden. Die Maschine ist über 50 Jahre alt und wurde komplett generalüberholt. Auftraggeber war der schwedische Automobilzulieferer Carbex AB, die in Vadstena u.a. Kohlebürsten herstellen und mithilfe der Maschine Kohlenstaub verpressen. Trotz des hohen Alters der Maschine lohnte sich für die Firma der Aufwand, die Bestandsmaschine einer Generalreparatur zu unterziehen. Dazu gehörte die Ausstattung mit neuester Sicherheitstechnik und die Ergänzung der bewährten Maschine um einen Schaltschrank. Die Maschine wurde komplett demontiert und mit zahlreichen Neuteilen, wie u.a. Hauptwelle, Oberkolben und Führungsbuchse, Unterkolben wieder zusammengebaut und neu lackiert. Unter dem Menü Service->Reparatur kann das Ergebnis zur Werkstattannahme verglichen werden.